Jetzt entdecken !

Honig bestellen: Einfach auf das folgende Bild klicken

In der Gegend um Arnsdorf, im Radeberger Land, betreibt Uwe Wallisch seine Land-Imkerei.

Der wohlschmeckende, cremig gerührte Bienenhonig hat ein feines Aroma und wird in den Sorten Frühjahrsblüte und Sommerblüte in drei verschiedenen Glasgrößen angeboten.

In weiß-gelblicher Farbe, mit einer fruchtigen, blumig-milden Süße im Geschmack, enthält Uwe Wallischs Frühjahrsblüten-Honig einen hohen Anteil an Raps und Obstbaum-Blüten. Zudem gibt der Löwenzahn eine mild-würzige Note.

Der dunklere Sommerblüten-Honig entsteht aus dem Nektar der Lindenblüten und Kornblumen. Zudem haben die Bienen viel von Uwe Wallischs Wildblumenwiese genascht. Der Geschmack ist angenehm würzig und aromatisch, mit einer leicht minzartigen Note.

Eine Stunde begeistertes Schwärmen und Lobpreisen rund ums Thema Honig, Bienen und Humor. Ein absolut hörenswerter MDR-Podcast von Mario Süßenguth mit Erik Lehmann (dem Mann, der hinter Uwe Wallisch steckt). Einfach auf den grünen Button klicken.

Bitte auf die Bilder klicken, um zur Bestellung zu gelangen.

Uwe Wallisch informiert    gibt kund    klärt auf    

"Verlust der Ähnlichkeit" von Wilhelm Busch

Man sagt, ein Schnäpschen, insofern
Es kräftig ist, hat jeder gern.
Ganz anders denkt das Volk der Bienen.
Der Süffel ist verhaßt bei ihnen,
Sein Wohlgeruch tut ihnen weh.
Sie trinken nichts wie Blütentee,
Und wenn wer kommt, der Schnäpse trank,
Gleich ziehen sie den Stachel blank.
Letzthin hat einem Bienenstöckel
Der brave alte Schneider Böckel,
Der nicht mehr nüchtern in der Tat,
Aus Neubegierde sich genaht.
Sofort von einem regen Leben
Sieht Meister Böckel sich umgeben.
Es dringen giftgetränkte Pfeile
In seine nackten Körperteile,
Ja, manche selbst durch die nur lose
Und leichtgewirkte Sommerhose,

"Verlust der Ähnlichkeit" von Wilhelm Busch

Besonders, weil sie stramm gespannt.
Zum Glück ist Böckel kriegsgewandt.
Er zieht sich kämpfend wie ein Held
Zurück ins hohe Erbsenfeld.
Hier hat er Zeit, an vielen Stellen
Des Leibes merklich anzuschwellen,
Und als er wiederum erscheint,
Erkennt ihn kaum sein bester Freund.
Natürlich, denn bei solchem Streit
Verliert man seine Ähnlichkeit.

"An die Bienen" von Heinz Erhardt

Bienen! Immen! Sumseriche!
Wer sich je mit Euch vergliche,
der verdient, dass man ihn töte!
Dass zumindest er erröte!
Denn, wie Ihr in Tal und Berg schafft
ohne Zutun der Gewerkschaft,
ohne dass man Euch bezahle,
ohne Streik und Lohnspirale,
täglich, stündlich drauf bedacht,
dass Ihr für uns Honig macht,
Ihr seid’s wert, dass man Euch ehre!
Wobei vorzuschlagen wäre –
ob nun alt Ihr, ob Novizen –
Euch von heute an zu siezen!
Unser Dank, unser Applaus
säh in etwa dann so aus:
„Sehr geehrte Honigbienen!
Wir Verbraucher danken Ihnen!“

"Verlust der Ähnlichkeit" von Wilhelm Busch

Man sagt, ein Schnäpschen, insofern
Es kräftig ist, hat jeder gern.
Ganz anders denkt das Volk der Bienen,
Der Süffel ist verhaßt bei ihnen,
Sein Wohlgeruch tut ihnen weh.
Sie trinken nichts als Blütentee,
Und wenn wer kommt, der Schnäpse trank,
Gleich ziehen sie den Stachel blank.
Letzthin hat einem Bienenstöckel
Der brave alte Schneider Böckel,
Der nicht mehr nüchtern in der Tat,
Aus Neubegierde sich genaht.
Sofort von einem regen Leben
Sieht Meister Böckel sich umgeben.
Es dringen giftgetränkte Pfeile
In seine nackten Körperteile,
Ja, manche selbst durch die nur lose
Und leichtgewirkte Sommerhose,
Besonders, weil sie stramm gespannt.
Zum Glück ist Böckel kriegsgewandt.
Er zieht sich kämpfend wie ein Held
Zurück ins hohe Erbsenfeld.
Hier hat er Zeit, an vielen Stellen
Des Leibes merklich anzuschwellen,
Und als er wiederum erscheint,
Erkennt ihn kaum sein bester Freund.
Natürlich, denn bei solchem Streit
Verliert man seine Ähnlichkeit.

"Verlust der Ähnlichkeit" von Wilhelm Busch

Besonders, weil sie stramm gespannt.
Zum Glück ist Böckel kriegsgewandt.
Er zieht sich kämpfend wie ein Held
Zurück ins hohe Erbsenfeld.
Hier hat er Zeit, an vielen Stellen
Des Leibes merklich anzuschwellen,
Und als er wiederum erscheint,
Erkennt ihn kaum sein bester Freund.
Natürlich, denn bei solchem Streit
Verliert man seine Ähnlichkeit.

"An die Bienen" von Heinz Erhardt

Bienen! Immen! Sumseriche!
Wer sich je mit Euch vergliche,
der verdient, dass man ihn töte!
Dass zumindest er erröte!
Denn, wie Ihr in Tal und Berg schafft
ohne Zutun der Gewerkschaft,
ohne dass man Euch bezahle,
ohne Streik und Lohnspirale,
täglich, stündlich drauf bedacht,
dass Ihr für uns Honig macht,
Ihr seid’s wert, dass man Euch ehre!
Wobei vorzuschlagen wäre –
ob nun alt Ihr, ob Novizen –
Euch von heute an zu siezen!
Unser Dank, unser Applaus
säh in etwa dann so aus:
„Sehr geehrte Honigbienen!
Wir Verbraucher danken Ihnen!“

Uwe Wallischs Bienenhilfe

Erleben Sie Uwe Wallisch (Erik Lehmann) im Kabarettprogramm "Bienen-Ersatzverkehr". Weitere Infos und Termine: Folgendes Bild klicken

Bienen-Ersatzverkehr

Erleben Sie Uwe Wallisch (Erik Lehmann) im Kabarettprogramm "Bienen-Ersatzverkehr". Weitere Infos und Termine unter www.knabarett.de

Frühjahrsblüte

In weiß-gelblicher Farbe, mit einer fruchtigen, blumig-milden Süße im Geschmack, enthält Uwe Wallischs Frühjahrsblüten-Honig einen hohen Anteil an Raps und Obstbaum-Blüten. Zudem gibt der Löwenzahn eine mild-würzige Note.

Sommerblüte

Der dunklere Sommerblüten-Honig entsteht aus dem Nektar der Lindenblüten und Kornblumen. Zudem haben die Bienen viel von Uwe Wallischs Wildblumenwiese genascht. Der Geschmack ist angenehm würzig und aromatisch, mit einer leicht minzartigen Note.

Kontakt

Falls Sie in Arnsdorf (Kreis Bautzen) oder der Umgebung einen Bienenschwarm entdecken, können
Sie sich gern telefonisch unter der 015 252 446 870 melden. Wir klären dann ab, ob der Schwarm eingefangen werden kann.

Voriger
Nächster
Der dunklere Sommerblüten-Honig entsteht aus dem Nektar der Lindenblüten und Kornblumen. Zudem haben die Bienen viel von Uwe Wallischs Wildblumenwiese genascht. Der Geschmack ist angenehm würzig und aromatisch, mit einer leicht minzartigen Note.

Für vollen Genuss: 8,- €

500 Gramm Sommerblüte

Die gesunde Mitte: 5,- €

250 Gramm Sommerblüte

Klein, aber oho: 2,50€

50 Gramm Sommerblüte

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster
In weiß-gelblicher Farbe, mit einer fruchtigen, blumig-milden Süße im Geschmack, enthält Uwe Wallischs Frühjahrsblüten-Honig einen hohen Anteil an Raps und Obstbaum-Blüten. Zudem gibt der Löwenzahn eine mild-würzige Note.

Für vollen Genuss: 8,- €

500 Gramm Frühjahrsblüte

Die gesunde Mitte: 5,- €

250 Gramm Frühjahrsblüte

Klein, aber oho: 2,50 €

50 Gramm Frühjahrsblüte

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster

Neu in Uwe Wallischs Imkerei: Der vegane „Honig“ in den drei Geschmacksrichtungen Löwenzahnblüte, Gänseblümchen und Waldaroma. Dieser „Honig“ ist natürlich kein echter Honig, denn dafür musste Uwe Wallisch selber das Fleißbienchen sein und Unmengen an Blüten und Trieben sammeln. Für den veganen „Honig“ wird kein Nektar oder Honigtau benötigt – die wertvollen Inhaltsstoffe und besonderen Aromen gewinnt man durch Auskochen der Blüten oder Triebe.

Der bernsteinfarbene bis dunkel-schimmernde „Honig“ ist von lieblichem Geschmack (Gänseblümchen), über fruchtig-süß (Löwenzahnblüte) bis intensiv-aromatisch (Tannen- und Fichtentriebe). Das rein pflanzliche Produkt ist ein gesundes Nahrungsmittel und eignet sich perfekt zum Backen, Kochen oder als Süßungsmittel im Tee – und ist, wie oft von der Kundschaft gewünscht, dauerhaft zähflüssig.

veganer Gänseblümchen-"Honig": 5,- €

250 Gramm

Aus Gänseblümchenblüten, Wasser, Zucker und Bio-Zitrone

veganer Löwenzahnblüten-"Honig": 5,- €

250 Gramm

Aus Löwenzahnblüten, Wasser, Zucker und Bio-Zitrone

veganer "Waldhonig": 5,- €

250 Gramm

Aus Tannen- und Fichtentrieben, Wasser, Zucker und Bio-Zitrone

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster

Uwe Wallischs „Wilde Wiese“ enthält über 65 verschiedene heimische Blumen- und Kräuterarten. Darunter Klassiker wie Klatschmohn, Kornblume und wilde Margerite, aber auch Raritäten wie die Pannonische Katzenminze oder die Scharlachlichtnelke. Die Wildblumenwiesenmischung bietet eine fortlaufende Nektar- und Pollenquelle für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Nützlinge.

Uwe Wallischs „Wilde Wiese“ gibt es in den Größen 5 Gramm und 10 Gramm im Glasröhrchen und 20 Gramm und 50 Gramm in der Glasflasche.

  • Aussaatort: Freiland
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Aussaatzeit: Mitte April bis Ende Mai
  • Aussaatmenge: 1 bis 2 Gramm pro m²
  • Blüte: Ende Juni bis zum Frost

Wildblumenwiesen-Saatmischung
3,- €

5 Gramm
  • Inhalt: samentragende einjährige und mehrjährige Pflanzen (keine Hybriden).
    Die Mischung enthält keine Gräser.
  • Platzbedarf: circa 1 Gramm pro m²
  • Wuchshöhe: ca. 25 bis 80 Zentimeter

Wildblumenwiesen-Saatmischung
5,- €

10 Gramm

Wildblumenwiesen-Saatmischung
8,- €

20 Gramm

Wildblumenwiesen-Saatmischung
15,- €

50 Gramm

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Mengen und Preise

Uwe Wallischs „Wilde Wiese“ gibt es in den Größen 5 Gramm zu 3,- € (0,6 €/g) und 10 Gramm zu 5,- € (0,5 €/g) im Glasröhrchen, sowie 20 Gramm zu 8,- € (0,4 €/g) und 50 Gramm zu 15,- € (0,3 €/g) in der Glasflasche.

Zusammensetzung

Acker-Vergissmeinnicht, Bergbohnenkraut, Borretsch, Buchweizen, Echter Dost, Echte Kamille, Eisenhut, Färberkamille, Feldthymian, Frauenmantel, Gamander Ehrenpreis, Gartenleimkraut, Gemeine Braunelle, Gewöhnliches Bitterkraut, Gewöhnliches Ferkelkraut, Glockenblume (verschiedene), Goldfelberich, Großer und Kleiner Wiesenknopf, Herbst-Löwenzahn, Hopfenklee, Hornklee, Inkarnatklee, Jakobsleiter, Johanniskraut, Jungfer im Grünen, Kartäusernelke, Katzenminze, Königskerze, Kornblume (verschiedene), Kornrade, Lein, Lupine, Luzerne, Mädchenauge, Mohn (verschiedener), Nachtkerze, Natternkopf, Pannonische Katzenminze, Phlox, Rainfarn-Phazelie, Ringelblume (verschiedene), Rispen-Flockenblume, Rotklee, Schafgarbe, Scharfer Hahnenfuß, Scharlachlichtnelke, Schmuckkörbchen, Schnittlauch, Schwedenklee, Skabiose, Skabiosen-Flockenblume, Spitzwegerich, Tagetes, Taubenkopf-Leimkraut, Vexiernelke, Vogelwicke, Wegwarte, Weiße Lichtnelke, Weißklee, Wiesenbocksbart, Wiesen-Flockenblume, Wiesenpippau, Wiesensalbei, Wiesenschaumkraut, Wiesenstorchschnabel, Wilde Malve, Wundklee, Ysop, Zottige Wicke, u.a. 

Durch die Durchmischung und Abfüllung der Samen kann nicht garantiert werden, dass jedes Fläschchen alle oben genannten Pflanzenarten enthält. 

Anlegen einer Wildblumenwiese

Bereiten Sie ein Saatbeet mit lockerer und unkrautfreier Erde vor. Das Saatbeet sollte vor der Aussaat glatt geharkt werden, damit eine feinkrümelige Struktur entsteht. Die Samen flach und breitwürfig aussäen. Samen nach der Aussaat leicht in den Boden eindrücken (am besten durch eine Walze) und dann vorsichtig angießen. Der Boden sollte 1 bis 2 Zentimeter tief durchnässt sein. Bei anhaltend sonnigem Wetter muss der Boden bis zur Keimung ständig feucht gehalten werden. Die Keimung erfolgt bei Bodentemperaturen zwischen 12 und 18 Grad innerhalb von 10 bis 14 Tagen.
Die empfohlene Aussaatzeit ist nach dem Frost (ab Mitte April) bis Ende Mai. Es kann aber auch im Herbst ausgesät werden. 

Vermischen Sie die Samen mit Sand oder Sägespäne. Das erleichtert die Aussaat, da die Samen nicht so dicht nebeneinander fallen und dadurch ausreichend große Aussaatabstände gewährleistet werden. Bei zu dichter Aussaat setzen sich letztendlich nur die stärksten Arten durch. 

Die meisten Gartenböden sind nährstoffreich, daher wird eine Düngung nicht empfohlen. 

Je nach Jahreszeit verändert sich das Blütenbild von Uwe Wallischs „Wilder Wiese“. Das Saatgut ist mehrjährig und teils einjährig. Erhält die Wildblumenwiese Mitte Juni die erste Mahd, opfert man zwar einige einjährige Blumen, stärkt damit aber die mehrjährigen Pflanzen bei der Rosettenbildung, gibt niedrigwachsenden Blumen wie Margerite und Kartäusernelke eine Chance und verhindert das Ausbreiten der im Boden natürlicherweise vorkommenden Gräser (Lichtkonkurrenten). Verzichtet man im Herbst auf eine Mahd (sehr zu empfehlen), können in den hohlen Stängeln diverse Insektenarten überwintern. 

Sie können Uwe Wallischs „Wilde Wiese“ natürlich auch in einem Kübel, Balkonkasten, Hochbeet oder Vorgarten aussäen. 

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster

Uwe Wallischs „Wilde Bienen“ sind der perfekte Einstieg für alle, die gerne Bienen helfen möchten, aber keinen Platz für Honigbienenvölker haben. Wenn das mäßig besetzte Insektenhotel auf weitere Bewohner wartet, dann ist das Starterkit mit zwanzig Kokons der Gehörnten Mauerbiene oder der Roten Mauerbiene genau das Richtige. Beide Mauerbienen-Arten sind einheimische, solitär lebende Wildbienen, die sich gezielt in Gärten und Siedlungsbereichen ansiedeln lassen. Da solitär lebende Wildbienen nicht stechen (weil sie keinen Staat zu verteidigen haben) sind sie sehr familientauglich und gerade für Kinder ein interessanter Frühlingbote. Auch die Eigenschaft, direkt in der Nähe des Schlupfortes platzierte Nisthilfen rasch anzunehmen und sich nicht weiter als dreihundert Meter vom Nest zu entfernen, macht Uwe Wallischs „Wilde Bienen“ zu perfekten „Haustieren“. 

Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta

  • Flugzeit: März – Mai, fliegt ab 5°C 
  • Größe: 12 – 16 mm lang
  • Farbe: Brust schwarz, Hinterleib komplett rot, Gesicht weiß (Männchen) oder schwarz (Weibchen) 
  • besiedelt Löcher von 7 – 9 mm 

Gehörnte Mauerbiene: 8,- €

20 Kokons

Durch die besonders frühe Flugzeit idealer Bestäuber für Steinobst (Süß- und Sauerkirsche, Aprikose und Pflaume), aber auch für Kernobst, Stachel- und Johannisbeere. 

Rote Mauerbiene (Osmia bicornis

  • Flugzeit: April – Juni, fliegt ab 8 – 10°C 
  • Größe: 8 – 13 mm lang
  • Farbe: Brust und Hinterleib rot-braun, Hinterleibsspitze schwarz, Gesicht weiß (Männchen) oder schwarz (Weibchen) 
  • besiedelt Löcher von 6 – 8 mm 
  •  

Rote Mauerbiene: 8,- €

20 Kokons

Idealer Bestäuber von Kernobst (Apfel, Birne, Quitte), aber auch für Stachel- und Johannisbeere, spätes Steinobst, Erdbeeren und ganzjährig für Saatgutproduktion (auch in Gewächshäusern) geeignet. 

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Tipps zur Lagerung und weitere Versandinformationen

Versendet werden Uwe Wallischs „Wilde Bienen“ in kleinen Schlupfboxen mit gestanztem Smiley als Lüftungsöffnung. Den Smiley einfach kurz vor dem Schlupf der Wildbienen heraustrennen, dann können diese durch das dahinterliegende Schlupfloch ins Freie gelangen. Die in der Schlupfbox befindlichen Kokons sind die natürliche Schutzhülle der Wildbienen, in denen sie überwintern. Bitte die zugeschickte Schlupfbox mit den Kokons nach Erhalt entweder gleich (aber nur zwischen März und Mai) an den gewünschten Schlupfort (kühl, trocken, schattig) und in direkter Nähe zur Nisthilfe platzieren (Smiley-Entfernen nicht vergessen) oder im Kühlschrank (zwischen September und April) aufbewahren (am besten in der kältesten Kühlschrank-Zone über der Glasplatte, die das Gemüsefach abgrenzt), grundsätzlich aber nicht über 4°C. Im Frühjahr schlüpfen die Bienen in ihrem natürlichen Schlupfzeitraum bzw. wenige Tage nach der Entnahme aus dem Kühlschrank. 

Die Kokons enthalten sowohl weibliche als auch männliche Individuen. 

Bestellungen können zwischen Mitte September und Ende April entgegengenommen werden. Der Versand erfolgt von Montag bis Donnerstag via Deutscher Post als Maxibrief für 2,70 € nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Freitags und samstags, sowie vor Feiertagen oder angekündigtem Streik wird nicht versendet, da die Bienen ohne Kühlung innerhalb weniger Tage schlüpfen können. 

Uwe Wallischs „Wilde Bienen“ können leider nicht als Zulage in Paketen und Päckchen (zum Beispiel zusammen mit Honig und großen Saatmischungen) versendet werden, da es bei Päckchen und Paketen manchmal zu längeren Einlagerungszeiten als bei der üblichen DP-Folgetags-Lieferung kommen kann. Es besteht dann die Gefahr, dass sich die Kokons zu sehr erwärmen und die Wildbienen vorzeitig schlüpfen. Kleinere Artikel, wie Lippenpflegestifte oder Röhrchen der Saatmischungen, können natürlich nach Möglichkeit dem Mauerbienen-Maxibrief beigelegt werden. 

Wenn ein Wunschtermin für die Zusendung der Wildbienen-Kokons besteht, kann dieser im Zuge der Bestellung angegeben werden. Andernfalls werden die Kokons sofort nach Bezahlung versendet. Es können bis zu hundert Wildbienen-Kokons bestellt werden. Der Preis pro Kokon (0,40 €) und die Versandkosten (2,70 €) bleiben auch bei Bestellmengen über den üblichen zwanzig Kokons gleich. 

Wissenswertes über Mauerbienen

Die deutlich kleineren männlichen Mauerbienen schlüpfen ein paar Tage früher aus ihren Kokons als die größeren, weiblichen Mauerbienen. Dafür ist ihre Flugzeit auch wesentlich kürzer als die der Weibchen und dauert schlimmstenfalls nur drei Wochen. Die Lebenserwartung der weiblichen Mauerbienen beträgt ca. fünf bis elf Wochen. Die Weibchen werden, unmittelbar nach dem Schlupf, von mehreren Männchen begattet, um nach der Besamung sofort mit dem Nestbau zu beginnen. Dafür sammeln sie Nektar und Pollen von bis zu 150 verschiedenen Nahrungspflanzen (sofern im unmittelbaren Umkreis vorhanden). 

Das Nest besteht aus bis zu zwölf Zellen (Zuchtkammern), die hintereinander in Brutgängen (im Insektenhotel durch hohle Stängel oder gefräste MDF-Platten vorgegeben) angeordnet sind. Die einzelnen Zellen werden von den Mauerbienen durch selbst hergestellte Mörtel-Wände (eine Mischung aus Lehm und Speichel) voneinander getrennt. 

In jede einzelne Zelle legt die weibliche Mauerbiene ein gesammeltes Pollen-Nektar-Gemisch sowie ein Ei dazu und schließt die Zelle mit Mörtel. Nach Abschluss des Eiablageprozesses in einem Brutgang wird dieser am Eingangsloch ebenfalls mit Mörtel verschlossen. Dieser Verschluss ist zum Schutz meist dicker als die Trennwände zwischen den einzelnen Zuchtkammern. Oft befindet sich dahinter auch ein leerer Luftraum von der Länge zweier Zuchtzellen, der vor Vogelfraß schützt. 

Das Mauerbienen-Weibchen beginnt immer mit der Eiablage von mehreren weiblichen Nachkommen (befruchtete Eier) am unteren Ende des Brutgangs, um dann weiter vorn Eier für männliche Nachkommen (unbefruchtete Eier) zu platzieren. Das garantiert den biologisch bedingten, früheren Schlupf der männlichen Nachkommen. Außerdem sind die zeitiger gelegten und für die Population des Folgejahres wichtigeren, weiblichen Nachkommen dadurch mehr vor Brutparasiten (wie Taufliegen, Trauerschweber und Milben) und den brutschmarotzenden Kuckucksbienen (wie Goldwespe und Keulenwespe) geschützt, die erst im Verlauf der Brutzeit der Mauerbienen „Wind von der Sache bekommen“, um dann mit ihrem Schadwerk in den Zuchtkammern zu beginnen. 

Um eine Zuchtkammer zu befüllen, führt ein Mauerbienen-Weibchen rund vierzig Flüge durch und besucht dabei um die 1.200 Blüten. Etwa 200 Milligramm Pollen-Nektar-Gemisch wird für weibliche Nachkommen in der Zuchtkammer abgelegt. Für männliche Nachkommen ist es deutlich weniger, was auch den erheblichen Größenunterschied zwischen Männchen und Weibchen erklärt. In ihrem kurzen Leben schafft es ein Mauerbienen-Weibchen zwischen zwanzig und vierzig Zuchtkammern zu bestücken. Jeder kalte und regnerische Tag bedeutet einen verlustreichen Tag, die Population des nächsten Jahres betreffend. An einem sonnigen, warmen Tag sind Mauerbienen-Weibchen für bis zu vierzehn Stunden aktiv. 

Einige Tage nach der Eiablage schlüpfen die Larven in ihren verdeckelten Zuchtkammern. Nach der Nahrungsaufnahme entwickeln sich Maden, die sich später einspinnen und verpuppen. Durch Metamorphose entsteht eine erwachsene Biene, die den Winter im Kokon verbringt. Im Frühjahr fliegt eine neue Generation von Wildbienen aus und wiederholt den einjährigen Lebenszyklus. 

Die Nachbarschaft der Mauerbienen

Dort, wo Gehörnte und Rote Mauerbienen siedeln, sind auch oft artverwandte bauchsammelnde Wildbienen, wie die Stahlblaue Mauerbiene, diverse Löcherbienen, Scherenbienen und Blattschneiderbienen anzutreffen. Auch sie sammeln den Pollen auf der Unterseite ihres Hinterleibes und nicht, wie die Honigbienen, an den Hinterbeinen, den sogenannten Pollenhöschen. Auch Pelzbienen, Trauerbienen und Seidenbienen, sowie Faltenwespen, Goldwespen und Grabwespen, die sowohl an (künstlichen) Lehm- und Steilwänden, aber auch in hohlen Stängeln nisten, trifft man am Insektenhotel. Sie bevorzugen aber oft kleinere Lochdurchmesser als die Gehörnte und die Rote Mauerbiene. 

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster

Uwe Wallischs Lippenpflegestift aus umweltfreundlichem Bambusholz enthält knapp fünf Gramm pflegenden Balsam aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen. Mit seiner eigenen Rezeptur aus biologischer, veganer Sheabutter (ohne Farb- und Geruchsstoffe, Parabene und Sulfate), biologischem Jojobaöl und den drei Komponenten Bienenwachs, Honig und Propolis aus der eigenen Imkerei, sorgt Uwe Wallischs Lippenbalsam zu jeder Jahreszeit für ein unvergleichliches, schimmerndes Lächeln. 

Inhaltsstoffe

Sheabutter

Jojobaöl

Bienenwachs

Honig

Propolis

Lippenpflegestift 5,- €

4,8 Gramm / 5,5 ml

Hülse

aus umweltfreundlichem Bambusholz

Inhalt

4,8 g / 5,5 ml

Haltbarkeit

12 Monate nach dem Öffnen

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Weiteres im Sortiment

Voriger
Nächster

Wer sowohl zuhause als auch unterwegs nachhaltig sein will und eine wiederverwendbare Alternative zur Frischhalte- oder Alufolie sucht, der ist mit Uwe Wallischs Bienenwachstuchtüten gut beraten und kann jede Menge Verpackungsmüll vermeiden. Die handgemachten, von Natur aus antibakteriellen Tüten sind perfekt für die Aufbewahrung von Brot oder Käse, halten aber auch andere Lebensmittel länger frisch. Die Bienenwachstuchtüten sind mit lauwarmen Wasser leicht zu reinigen. Verfügbar in den Farben gelb, rot und blau. Abmessung: ca. 21×21 Zentimeter, Faltkante bzw. Bodenbereich der Tüte zwischen 6 und 8 Zentimeter.

Baumwollstoff mit Bienenwachsüberzug

hält Lebensmittel länger frisch

Bienenwachstuchtüte 5,- €

21x21x6 cm
handgemacht

nachhaltig und wiederverwendbar

von Natur aus antibakteriell

Ihre Bestellung

Allgemeine Hinweise zum Bestellvorgang: Weitere Informationen zur Kaufabwicklung erhalten Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

Versand-Information: Versand erfolgt via Deutscher Post und DHL nach der aktuell geltenden Preisliste (Stand: 01.01.2021) innerhalb Deutschlands. Je nach Bestellmenge und Gewicht als Päckchen S (3,79€), Päckchen M (4,50€) jeweils bis 2 kg oder als Paket (7,49 € bis 5 kg, 9,49 € bis 10 kg oder 16,49 € bis 31,5 kg). 

Kleinere Artikel wie Lippenbalsam und Wildblumenwiesen-Saatmischungen (je nach Größe und Bestellmenge) können auch als Großbrief zu 1,55 €; Warensendung zu 1,90 € oder – bei den Wildbienen-Kokons – als Maxibrief zu 2,70 € versendet werden.  

Weiteres im Sortiment

Impressum

Diese Website ist Teil der Internetpräsenz
des Kabarettisten Erik Lehmann

Vertreten durch:

Humorbüro
Peter Bodenstein
Wiesenweg 4
14548 Schwielowsee

Tel.: 0160 – 76 75 341
kontakt(@)humorbuero.com
www.humorbuero.com

Direkter Kontakt zur Imkerei Uwe Wallisch:

Tel.: 01525 – 244 68 70

info(@)uwes-landhonig.de

Inhaltlich Verantwortlich nach § 7 Abs.1 TMG ist Erik Lehmann Technische Umsetzung: Moritz Hafermaas
Layout: Anne Konstanze Lahr www.ankola-design.de
Fotos: Robert Jentzsch www.rjphoto.de

Datenschutz

Wir informieren Sie nachfolgend gemäß den gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzrechts (insb. gemäß BDSG n.F. und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ‚DS-GVO‘) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen. Diese Datenschutzerklärung gilt auch für unsere Websites und Sozial-Media-Profile. Bezüglich der Definition von Begriffen wie etwa „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ verweisen wir auf Art. 4 DS-GVO.

Name und Kontaktdaten des / der Verantwortlichen
Unser/e Verantwortliche/r (nachfolgend „Verantwortlicher“) i.S.d. Art. 4 Zif. 7 DS-GVO ist:

Erik Lehmann

Datenarten, Zwecke der Verarbeitung und Kategorien betroffener Personen

Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten.

1. Arten der Daten, die wir verarbeiten
Nutzungsdaten (Zugriffszeiten, besuchte Websites etc.), Bestandsdaten (Name, Adresse etc.), Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail, Fax etc.), Vertragsdaten (Gegenstand des Vertrages, Laufzeit etc.), Inhaltsdaten (Texteingaben, Videos, Fotos etc.),

2. Zwecke der Verarbeitung nach Art. 13 Abs. 1 c) DS-GVO
Website technisch und wirtschaftlich optimieren, Leichten Zugang zur Website ermöglichen, Kontaktaufnahme bei juristischer Beanstandung durch Dritte, Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, Optimierung und statistische Auswertung unserer Dienste, Kommerzielle Nutzung der Website unterstützen, Nutzererfahrung verbessern, Website benutzerfreundlich gestalten, Wirtschaftlicher Betrieb der Werbung und Website, Marketing / Vertrieb / Werbung, Erstellung von Statistiken, Vermeidung von SPAM und Missbrauch, Kundenservice und Kundenpflege, Websites mit Funktionen und Inhalten bereitstellen, Maßnahmen der Sicherheit,

3. Kategorien der betroffenen Personen nach Art. 13 Abs. 1 e) DS-GVO
Besucher/Nutzer der Website, Interessenten,

Die betroffenen Personen werden zusammenfassend als „Nutzer“ bezeichnet.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten

Nachfolgend Informieren wir Sie über die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten:

  1. Wenn wir Ihre Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogenen Daten eingeholt haben, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  2. Ist die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  3. Ist die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der wir unterliegen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten), so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  4. Ist die Verarbeitung erforderlich, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d) DS-GVO Rechtsgrundlage.
  5. Ist die Verarbeitung zur Wahrung unserer oder der berechtigten Interessen eines Dritten erforderlich und überwiegen diesbezüglich Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht, so ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO Rechtsgrundlage.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte und Auftragsverarbeiter

Ohne Ihre Einwilligung geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter. Sollte dies doch der Fall sein, dann erfolgt die Weitergabe auf der Grundlage der zuvor genannten Rechtsgrundlagen z.B. bei der Weitergabe von Daten an Online-Paymentanbieter zur Vertragserfüllung oder aufgrund gerichtlicher Anordnung oder wegen einer gesetzlichen Verpflichtung zur Herausgabe der Daten zum Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum.
Wir setzen zudem Auftragsverarbeiter (externe Dienstleister z.B. zum Webhosting unserer Websites und Datenbanken) zur Verarbeitung Ihrer Daten ein. Wenn im Rahmen einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung an die Auftragsverarbeiter Daten weitergegeben werden, erfolgt dies immer nach Art. 28 DS-GVO. Wir wählen dabei unsere Auftragsverarbeiter sorgfältig aus, kontrollieren diese regelmäßig und haben uns ein Weisungsrecht hinsichtlich der Daten einräumen lassen. Zudem müssen die Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben und die Datenschutzvorschriften gem. BDSG n.F. und DS-GVO einhalten

Datenübermittlung in Drittstaaten

Durch die Verabschiedung der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wurde eine einheitliche Grundlage für den Datenschutz in Europa geschaffen. Ihre Daten werden daher vorwiegend durch Unternehmen verarbeitet, für die DS-GVO Anwendung findet. Sollte doch die Verarbeitung durch Dienste Dritter außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums stattfinden, so müssen diese die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DS-GVO erfüllen. Das bedeutet, die Verarbeitung erfolgt aufgrund besonderer Garantien, wie etwa die von der EU-Kommission offiziell anerkannte Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus oder der Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen, der so genannten „Standardvertragsklauseln“. Bei US-Unternehmen erfüllt die Unterwerfung unter das sog. „Privacy-Shield“, dem Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA, diese Voraussetzungen.

Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern nicht in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden Ihre personenbezogen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck für die Speicherung entfällt, es sei denn deren weitere Aufbewahrung ist zu Beweiszwecken erforderlich oder dem stehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Darunter fallen etwa handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten von Geschäftsbriefen nach § 257 Abs. 1 HGB (6 Jahre) sowie steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten nach § 147 Abs. 1 AO von Belegen (10 Jahre). Wenn die vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abläuft, erfolgt eine Sperrung oder Löschung Ihrer Daten, es sei denn die Speicherung ist weiterhin für einen Vertragsabschluss oder zur Vertragserfüllung erforderlich.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Wir setzen keine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling ein.

Bereitstellung unserer Website und Erstellung von Logfiles

  1. Wenn Sie unsere Webseite lediglich informatorisch nutzen (also keine Registrierung und auch keine anderweitige Übermittlung von Informationen), erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten: • IP-Adresse;
    • Internet-Service-Provider des Nutzers;
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs;
    • Browsertyp;
    • Sprache und Browser-Version;
    • Inhalt des Abrufs;
    • Zeitzone;
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode;
    • Datenmenge;
    • Websites, von denen die Anforderung kommt;
    • Betriebssystem.
    Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.
  2. Diese Daten dienen dem Zweck der nutzerfreundlichen, funktionsfähigen und sicheren Auslieferung unserer Website an Sie mit Funktionen und Inhalten sowie deren Optimierung und statistischen Auswertung.
  3. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den obigen Zwecken auch liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  4. Wir speichern aus Sicherheitsgründen diese Daten in Server-Logfiles für die Speicherdauer von Einen Monat Tagen. Nach Ablauf dieser Frist werden diese automatisch gelöscht, es sei denn wir benötigen deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken bei Angriffen auf die Serverinfrastruktur oder anderen Rechtsverletzungen.

Abwicklung von Verträgen

  1. Wir verarbeiten Bestandsdaten (z.B. Unternehmen, Titel/akademischer Grad, Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern, E-Mail), Vertragsdaten (z.B. in Anspruch genommene Leistungen, Namen von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie) zwecks Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Kenntnis, wer Vertragspartner ist; Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Abwicklung des Vertrags; Überprüfung auf Plausibilität der Daten) und Serviceleistungen (z.B. Kontaktaufnahme des Kundenservice) gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b) DS-GVO. Die in Onlineformularen als verpflichtend gekennzeichneten Eingaben, sind für den Vertragsschluss erforderlich.
  2. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche (z.B. Übergabe an Rechtsanwalt zum Inkasso) oder zur Erfüllung des Vertrags (z.B. Übergabe der Daten an Zahlungsanbieter) erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.
  3. Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.
  4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Bestands- und Vertragsdaten dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind und keine Ansprüche mehr aus dem Vertrag geltend gemacht werden können, weil diese verjährt sind (Gewährleistung: zwei Jahre / Regelverjährung: drei Jahre). Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir bei Vertragsbeendigung nach drei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. Angaben im Nutzerkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

Kontaktaufnahme per Kontaktformular / E-Mail / Fax / Post

  1. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular, Fax, Post oder E-Mail werden Ihre Angaben zum Zwecke der Abwicklung der Kontaktanfrage verarbeitet.
  2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung von Ihnen Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Kontaktanfrage oder E-Mail, eines Briefes oder Faxes übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Der Verantwortliche hat ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung und Speicherung der Daten, um Anfragen der Nutzer beantworten zu können, zur Beweissicherung aus Haftungsgründen und um ggf. seiner gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bei Geschäftsbriefen nachkommen zu können. Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
  3. Wir können Ihre Angaben und Kontaktanfrage in unserem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder einem vergleichbaren System speichern.
  4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Anfragen von Nutzern, die über einen Account bzw. Vertrag mit uns verfügen, speichern wir bis zum Ablauf von zwei Jahren nach Vertragsbeendigung. Im Fall von gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf: Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht.
  5. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail Kontakt mit uns auf, so können Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Kontaktaufnahme per Telefon

  1. Bei der Kontaktaufnahme mit uns per Telefon wird Ihre Telefonnummer zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet und temporär im RAM / Cache des Telefongerätes / Displays gespeichert bzw. angezeigt. Die Speicherung erfolgt aus Haftungs- und Sicherheitsgründen, um den Beweis des Anrufs führen zu können sowie aus wirtschaftlichen Gründen, um einen Rückruf zu ermöglichen. Im Falle von unberechtigten Werbeanrufen, sperren wir die Rufnummern.
  2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Telefonnummer ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.
  3. Der Gerätecache speichert die Anrufe Tage und überschreibt bzw. löscht sukzessiv alte Daten, bei Entsorgung des Gerätes werden alle Daten gelöscht und der Speicher ggf. zerstört. Gesperrte Telefonnummer werden jährlich auf die Notwendigkeit der Sperrung geprüft.
  4. Sie können die Anzeige der Telefonnummer verhindern, indem Sie mit unterdrückter Telefonnummer anrufen.

YouTube-Videos

  1. Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos von youtube.com mittels der embedded-Funktion eingebunden, so dass diese auf unserer Website direkt aufrufbar sind. YouTube gehört zur Google Ireland Limited, Registernr.: 368047, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wir haben die Videos im sog. „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, ohne dass mit Cookies das Nutzungsverhalten erfasst wird, um die Videowiedergabe zu personalisieren. Stattdessen basieren die Videoempfehlungen auf dem aktuell abgespielten Video. Videos, die im erweiterten Datenschutzmodus in einem eingebetteten Player wiedergegeben werden, wirken sich nicht darauf aus, welche Videos Ihnen auf YouTube empfohlen werden.Beim Start eines Videos (Klick aufs Video) erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Die gewonnenen Daten werden in die USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt auch ohne Nutzerkonto bei Google. Sollten Sie in Ihren Google-Account eingeloggt sein, kann Google die obigen Daten Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie sich in Ihrem Google-Account ausloggen. Google erstellt aus solchen Daten Nutzerprofile und nutzt diese Daten zum Zwecke der Werbung, Marktforschung oder Optimierung seiner Websites.
  2. Rechtsgrundlage hierfür ist unser in den obigen Zwecken auch liegendes berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  3. Sie haben gegenüber Google ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung von Nutzerprofilen. Bitte richten Sie sich deswegen direkt an Google über die unten genannte Datenschutzerklärung. Ein Opt-Out-Widerspruch hinsichtlich der Werbe-Cookies können Sie hier in Ihrem Google-Account vornehmen:
    https://adssettings.google.com/authenticated.
  4. In den Nutzungsbedingungen von YouTube unter https://www.youtube.com/t/terms und in der Datenschutzerklärung für Werbung von Google unter https://policies.google.com/technologies/ads finden Sie weitere Informationen zur Verwendung von Google Cookies und deren Werbetechnologien, Speicherdauer, Anonymisierung, Standortdaten, Funktionsweise und Ihre Rechte. Allgemeine Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy.
  5. Google ist nach dem EU-US Privacy Shield zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework) und daher verpflichtet europäisches Datenschutzrecht einzuhalten.

Präsenz in sozialen Medien

  1. Wir unterhalten in sozialen Medien Profile bzw. Fanpages, um mit den dort angeschlossenen und registrierten Nutzern zu kommunizieren und um über unsere Produkte, Angebote und Dienstleistungen zu informieren. Die US-Anbieter sind nach dem sog. Privacy-Shield zertifiziert und damit verpflichtet europäischen Datenschutz einzuhalten. Bei der Nutzung und dem Aufruf unseres Profils im jeweiligen Netzwerk durch Sie gelten die jeweiligen Datenschutzhinweise und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Netzwerks.
  2. Wir verarbeiten Ihre Daten, die Sie uns über diese Netzwerke senden, um mit Ihnen zu kommunizieren und um Ihre dortigen Nachrichten zu beantworten.
  3. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Kommunikation mit den Nutzern und unsere Außendarstellung zwecks Werbung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Soweit Sie dem Verantwortlichen des sozialen Netzwerks eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) und Art. 7 DS-GVO.
  4. Die Datenschutzhinweise, Auskunftsmöglichkeiten und Widerspruchmöglichkeiten (Opt-Out) der jeweiligen Netzwerke finden Sie hier:

    Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

    Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Social-Media-Plug-ins

  1. Wir setzen auf unserer Webseite Social-Media-Plug-ins von sozialen Netzwerken ein. Dabei nutzen wir die sog. „Zwei-Klick-Lösung“-Shariff von c’t bzw. heise.de. Beim Abruf unserer Website werden dadurch keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-ins übermittelt. Neben dem Logo bzw. der Marke des sozialen Netzwerks finden Sie einen Regler, mit dem Sie das Plug-in per Klick aktivieren können. Nach der Aktivierung erhält der Anbieter des sozialen Netzwerks die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben und Ihre personenbezogenen Daten an den Anbieter des Plug-ins übermittelt und dort gespeichert werden. Hierbei handelt es sich um sog. Thirdparty Cookies. Bei einigen Anbietern wie Facebook und XING wird nach deren Angaben Ihre IP nach der Erhebung sofort anonymisiert.
  2. Die über den Nutzer erhobenen Daten speichert der Plug-in-Anbieter als Nutzungsprofile. Diese werden für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website verwendet. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über die Aktivitäten des Nutzers auf unserer Website zu informieren. Dem Nutzer steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei man sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden muss.
  3. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung und Optimierung unserer Website durch die Steigerung unserer Bekanntheit mittels sozialer Netzwerke sowie die Möglichkeit der Interaktion mit Ihnen und der Nutzer untereinander über soziale Netzwerke gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO.
  4. Auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge haben wir keinen Einfluss. Auch haben wir keine Kenntnis vom Umfang der Datenerhebung, vom Zweck der Verarbeitung und von den Speicherfristen. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
  5. Wir verweisen hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung und Verarbeitung auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen der sozialen Netzwerke. Zudem finden Sie dort auch Hinweise zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Facebook

  1. Wir haben auf unserer Website Plug-ins vom sozialen Netzwerk Facebook.com (Firmensitz in der EU: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) im Rahmen der sog. „Zwei-Klick-Lösung“ von Shariff integriert.Diese erkennen Sie am Facebook-Logo „f“ bzw. dem Zusatz „Like“, „Gefällt mir“ oder „Share“.
  2. Sobald Sie willentlich das Facebook-Plug-in aktivieren, wird hierbei eine Verbindung von Ihrem Browser zu den Servern von Facebook hergestellt. Dabei erhält Facebook die Information, einschließlich Ihrer IP, dass Sie unsere Website aufgerufen haben und überträgt diese Information an Server von Facebook in den USA, wo diese Information gespeichert wird. Wenn Sie bei Facebook in Ihren Account eingeloggt sind, kann Facebook diese Information Ihrem Account zuordnen. Bei Nutzung der Funktionen des Plug-ins, z.B. Betätigung des „Like“-Buttons, werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser an die Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert sowie in Ihrem Facebook-Profil und ggf. bei Ihren Freunden angezeigt.
  3. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie ihre weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Datenerhebung beim „Gefällt mir“-Button: https://www.facebook.com/help/186325668085084. Ihre Einstellungen hinsichtlich der Nutzung Ihrer Profildaten zu Werbezwecken bei Facebook können Sie hier verwalten und widersprechen: https://www.facebook.com/ads/preferences/.
  4. Wenn Sie sich bei Facebook vor dem Besuch unserer Website ausloggen und Ihre Cookies löschen, werden bei der Aktivierung des Plug-ins keine Daten über den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook zugeordnet.
  5. Sie können auch das Laden des Facebook Plug-Ins durch sog. „Facebook Blocker“ verhindern, welche Sie als Add-on für Ihren Browser installieren können: Facebook Blocker für Firefox, Chrome und Opera oder 1blocker für Safari, iPad und iPhone.
  6. Facebook hat sich dem Privacy Shield unterworfen und stellt damit sicher, dass europäisches Datenschutzrecht eingehalten wird: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Rechte der betroffenen Person

  1. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

    Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Art. 7 DS-GVO beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird dadurch nicht berührt.

    Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

    Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Das Widerspruchsrecht können Sie kostenfrei ausüben. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

    Moritz Hafermaas
    Heinsberger Str. 34
    41464, Neuss, Deutschland
    E-Mail-Adresse: mortzhafermaas@philschallermusic.de

  2. Recht auf Auskunft
    Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Sofern dies der Fall ist, haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten nach Art. 15 DS-GVO. Dies beinhaltet insbesondere die Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden.
  3. Recht auf Berichtigung
    Sie haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger oder auf Vervollständigung richtiger Daten nach Art. 16 DS-GVO.
  4. Recht auf Löschung
    Sie haben ein Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten nach Art. 17 DS-GVO, es sei denn gesetzliche oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen oder andere gesetzliche Pflichten bzw. Rechte zur weiteren Speicherung stehen dieser entgegen.
  5. Recht auf Einschränkung
    Sie haben das Recht, eine Einschränkung bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn eine der Voraussetzungen in Art. 18 Abs. 1 lit. a) bis d) DS-GVO erfüllt ist:
    • Wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;

    • die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

    • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder

    • wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt haben und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

  6. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO, was bedeutet, dass Sie die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten können oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen können.
  7. Recht auf Beschwerde
    Sie haben ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden.

Datensicherheit

Um alle personenbezogen Daten, die an uns übermittelt werden, zu schützen und um sicherzustellen, dass die Datenschutzvorschriften von uns, aber auch unseren externen Dienstleistern eingehalten werden, haben wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Deshalb werden unter anderem alle Daten zwischen Ihrem Browser und unserem Server über eine sichere SSL-Verbindung verschlüsselt übertragen.

Stand: 11.12.2019

Quelle: Datenschutzerklärung Muster von www.juraforum.de